Rahmenbedingungen

Wer kann Kursleitung werden?

  • Mindestqualifikation ist eine abgeschlossene ErzieherInnen-Ausbildung
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Eltern und Gruppen werden vorausgesetzt
  • Die Anbindung an eine Institution ist erforderlich

Ausbildungsablauf

  • Drei Tage (24 Unterrichtseinheiten)
  • Durchführung eines TAFF-Eltern-Kurses (Zehn Wochen à drei Unterrichtseinheiten)
  • Ein Supervisionstag (acht Unterrichtseinheiten)
  • 10 bis 16 TeilnehmerInnen

Kosten

Die Ausbildung zur TAFF-Kursleitung kostet 505,00 € inkl. umfangreicher Materialien (Kurshandbuch und Materialkoffer). Die Materialien können nur in Verbindung mit einer Schulung erworben werden. Bitte erkundigen Sie sich vor der Anmeldung nach einem BILDUNGSSCHECK.

Wir bilden Sie aus!